Jeder von uns als Eltern hat sein Kind schon einmal bestraft und das ziemlich sicher mit einer Strafe, die in keinem Zusammenhang mit dem Auslösungsgrund stand. Habt ihr Euch darüber als Eltern, Nanny oder Betreuungsperson schon einmal Gedanken gemacht? In dieser Folge werdet ihr aktiv involviert, in dem ihr Euch einerseits überlegen dürft was ihr besonders gerne macht und andererseits versetze ich Euch anhand eines Beispiels in eine Alltagssituation, in der ihr bestraft werdet. Somit könnt ihr sehr gut nachvollziehen wie sich unsere Kinder bei einer ‚falschen‘ Bestrafung fühlen. Für mich war das ein grandioser Augenöffner, ich hoffe für Euch auch. Denn gerade bei unseren Kindern wollen wir doch alles richtig machen. Wie das mit einer Bestrafung der Fall sein kann, das hört ihr in dieser Folge.

Wertvolle, weiterführende Informationen findet ihr auf:
Edufamily.ch

Hier findest Du Anne Tobien in den sozialen Medien:

Facebook
https://fb.com/lampentaschedienannyvermittlung/

Linkedin
https://linkedin.com/company/lampentasche/

Schreib Anne eine E-Mail:
podcast@lampentasche.ch

Podcast:

iTunes
https://lampentasche.ch/itunes

RSS Feed Libsyn
https://lampentasche.ch/libsyn

Android
https://lampentasche.ch/android

Spotify
https://lampentasche.ch/spotify

Podcast.de
https://lampentasche.ch/podcast-de

Stitcher
https://lampentasche.ch/stitcher

Der „Lampentasche“-Podcast ist eine Dienstleistung der

Lampentasche GmbH
Anne Tobien
Bergstrasse 8
CH – 8700 Küsnacht