Das individuelle Modell zur Kinderbetreuung

Kinder sind der wertvollste Schatz, den wir Menschen haben. Unsere Kinder sind unsere Zukunft. Sie genießen oberste Priorität und so ist es ganz natürlich, dass wir uns für sie nur das Beste wünschen.

Die moderne Arbeitswelt stellt jedoch Familien mit Kindern auch vor extrem hohe Herausforderungen. Um diese bewältigen zu können, greifen immer mehr Schweizer Familien auf eine Nanny zurück.

Sehr aufschlussreich berichtete Anfang März 2019 der SRF in seiner Sendung 10vor10 über den stark angestiegenen Nanny Boom in der Schweiz. Darin wurde verdeutlicht, warum das Engagieren einer Nanny eine zukunftsorientierte Lösung für viele Familien darstelle.

Zur Sendung >>>

Fakt ist, dass die Nachfrage nach einer Nanny groß ist und diese Tendenz stetig ansteigt. Auch der Schweizer Nationalrat hat unter anderem auf die Option ‘Nanny gesucht’ reagiert und ein neues Gesetz beschlossen. Vorgesehen ist, dass künftig bis zu 25.000 CHF jährlich für die Kinderbetreuung steuerlich geltend gemacht werden können.

Solche finanziellen Anreize machen den Trend ‘Nanny gesucht’ sogar noch attraktiver. Und sie beweisen, dass dem Nationalrat das Problem der Kinderbetreuung aufgrund der extrem hohen Flexibilität am Arbeitsplatz durchaus bewusst ist.

Mit meiner Nanny Vermittlung Lampentasche habe auch ich mich dieser Situation angenommen und biete meinen Vermittlungsservice in der Schweiz an. Denn meine Überzeugung ist es, dass Kinder ein ganz wunderbares Geschenk sind. Und dass sie das Recht darauf haben, in Geborgenheit aufzuwachsen und ideal betreut zu werden. Nichtsdestotrotz soll es auch Familien möglich sein, Karriere mit der Familie zu verbinden.

Warum das Betreuungsmodell Nanny so gefragt ist

Wie Sie alle wissen, sind Familie und Beruf immer schwieriger zu vereinbaren. Zwar besteht in den meisten Kantonen eine Kindergartenpflicht von zwei Jahren. Diese kann im Normalfall jedoch gerade im ersten Jahr nur halbtags in Anspruch genommen werden.

Familien, die im Schichtdienst arbeiten, Dienstreisen wahrnehmen müssen oder generell ungeregelte Arbeitszeiten haben, profitieren davon nicht. Ebenso betroffen sind Schauspieler, Künstler, Führungskräfte oder Menschen, die politische Positionen innehaben. Sie benötigen eine Kinderbetreuung, die sich ihren individuellen Bedürfnissen anpasst.

So erstaunt es niemanden, dass der Bedarf an modernen Modellen zur Kinderbetreuung permanent zunimmt. Und es ist absehbar, dass sich Nanny Jobs auch in Zukunft weiterhin fest etablieren werden. Nanny Jobs können natürlich auch sehr gut in Kombination mit Krippe und Kindergarten eingesetzt werden.

Erwartungen, die an eine Nanny gestellt werden

Flexibilität ist eine der großen Herausforderungen, die an eine persönliche Kinderbetreuung gestellt werden. Viele Menschen wünschen, dass ihre Nanny mit ihnen in der Familie lebt. Sie stellen ihr hierfür ein eigenes Zimmer oder eine kleine Wohnung zur Verfügung. So entsteht ein enger Kontakt, der eine Nanny Teil der Familie werden lässt.

Wichtig ist dennoch, dass die Privatsphäre untereinander toleriert und respektiert wird. Vertrauen ist ein weiterer Aspekt, der eine ungeheuer bedeutende Rolle einnimmt.

Letztendlich muss Ihre neue Kinderbetreuerin ihre Aufgaben mit Leib und Seele erfüllen. Sie betrachtet ihren Beruf als eine Herzensangelegenheit. Tiefe emotionale Bindungen zu Kindern hat sie diesen Weg beschreiten lassen. Die gegenseitige Chemie zwischen Ihnen und Ihrer Nanny muss daher ebenso stimmen wie die zwischen der Nanny zu Ihren Kindern. Schließlich werden sie viel Zeit mit ihrer Betreuerin verbringen.

Nanny Jobs sind in vielerlei Hinsicht denkbar. Teilzeit, Vollzeit, ersatzweise, notfallmäßig, auf Reisen, etc. pp.. Es ist durchaus möglich, dass sich zwei Familien eine Nanny teilen. Im Mittelpunkt müssen jedoch immer Ihre Kinder stehen.

Deren Wohl, ihre Entwicklung, Förderung und Erziehung sind die Fundamente für jegliche Formen einer Kinderbetreuung. Freizeitaktivitäten, Begleitung zu Hobbys oder die Zubereitung von Mahlzeiten gehören ebenso dazu wie die Ferienbetreuung. Als Arbeitgeber bestimmen Sie allein, wie Sie sich die Zusammenarbeit mit einer Nanny vorstellen.

Das ideale Nanny Profil

Eine pädagogische Ausbildung bildet eine bevorzugte Basis für die Arbeit einer Nanny in Zürich oder anderen Regionen der Schweiz. Alternativ können langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern eine gute Entscheidungsgrundlage sein. Mentale Faktoren, die sich nicht erlernen lassen, sind die Liebe zu Kindern und Emotionen, die aus dem Herzen sprechen. Solche Grundvoraussetzungen müssen die Persönlichkeit einer Nanny ebenso wie Qualifikationen prägen.

Viele Nannys möchten gerne den gesamten Alltag in einer Familie mit Kindern kennenlernen. Sie entscheiden sich bewusst dafür, bevor sie vielleicht später selbst einmal eigene Kinder haben. Es gibt Nannys, die über viele Jahre ihrer Familie treu bleiben.

Die Schweiz ist ein Land, das auch für junge Menschen aus dem Ausland faszinierend wirkt. Ein harmonisches Zusammenleben setzt natürlich gewisse Charaktereigenschaften voraus, die eine Nanny mitbringen muss.

Hervorzuheben sind insbesondere ein liebevoller Umgang mit den ihr anvertrauten Kindern, absolute Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit. Vertrauen und füreinander da sein sind zusätzliche ethische Werte, die im Charakter einer Nanny fest verankert sein müssen. Ihr freundliches Wesen sowie ihre Bereitschaft, auch Kontakte zu befreundeten Familien und deren Kindern zu pflegen, runden ein vollkommenes Nanny Profil ab.

Worauf eine Nanny Anspruch hat

Ihre Nanny ist kein Au-pair, sondern Ihre Angestellte. Sie trägt eine große Verantwortung und investiert sehr viel Herzblut in die ihr übertragenen Aufgaben. Ihren Beruf hat sie bewusst aus Liebe zu Kindern heraus gewählt. Die Arbeit mit Kindern, Ihrem wichtigsten Gut, verdient eine hohe Anerkennung und muss daher gebührend entlohnt werden.

Der durchschnittliche, marktgerechte Stundenlohn beträgt in der Schweiz 30 – 35 CHF brutto pro Stunde. Wenn Sie bedenken, dass Reinigungskräfte zwischen 25 und 35 CHF brutto pro Stunde verdienen, dann ist dieser Lohn durchaus gerechtfertigt. Natürlich muss ganz klar unterschieden werden, welche Qualifikation und Erfahrung die Nanny mitbringt. Ohne spezifische Ausbildung beginnt der empfohlene Stundenlohn bei 22 CHF brutto pro Stunde. Meine Nanny Vermittlung weist alle interessierten Familien vor einer Anstellung gezielt darauf hin, um spätere Missverständnisse zu vermeiden.

Eine weitere Problematik kann bei den zahlreichen Ferientagen entstehen. Bitte ziehen Sie diese rechtzeitig in Ihre Jahresplanung mit ein und kommunizieren Sie darüber. Nur so kann sich auch Ihre Nanny darauf einstellen und Ihre persönlichen Pläne entsprechend organisieren.

Über all diesen administrativen Themen basiert der höchste Anspruch einer Nanny auf einem respektvollen Umgang.

Auch die Frage der Kosten für Ausflüge, Bücher oder Bastelmaterialien sollte vorab geklärt werden. Es gibt eine Reihe von Punkten, die vor einem Vertragsabschluss erläutert werden müssen. Als professionelle Nanny Vermittlung bin ich hervorragend mit all diesen Themen vertraut. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Sie mir Ihre Nanny Suche inklusive aller damit verbundenen Aufgaben übertragen würden.

Meine Aufgaben als Nanny Vermittlung

Aus Leidenschaft, persönlicher Überzeugung und als erfahrene Mutter, habe ich Ende 2018 meine eigene Nanny Vermittlung gegründet. Meine Agentur mit Namen Lampentasche befindet sich im Kanton Zürich.

Den Namen verdanke ich meinem eigenen Kind, das mich eines Tages nach einer Lampentasche fragte. Diese niedliche Umschreibung einer Taschenlampe inspirierte mich und ich beschloss, mein geplantes Geschäftsmodell danach zu benennen.

Aufgrund meiner eigenen Erfahrung als Mutter weiß ich sehr genau, wie schwierig es ist, Familie und Karriere zu verwirklichen. Leistungsdruck, Konferenzen außerhalb der klassischen Arbeitszeiten, Überstunden und so manche Dienstreisen stehen einem geregelten Familienleben immer mehr im Wege.

Unsere Gesellschaft befindet sich in einem emsigen Wandel, der uns zwingt, uns auch familiär neu zu orientieren. Offerten wie Nanny gesucht haben sich daher längst zum Boom entwickelt, auf den nun auch die Schweizer Politiker reagiert haben.

Sie werden vermutlich selbst schon Erfahrungen mit der Suche einer Kinderbetreuung in Zürich gemacht haben. Sobald das Angebot an Betreuungsplätzen nicht ausreichend ist, stehen Sie vor der Entscheidung zwischen Beruf und Familie. Viele Menschen überlegen dann, eine Nanny aus Zürich, der Schweiz oder dem Ausland zu suchen.

Doch dies bedarf umfangreicher Recherchen. Sie benötigen hierzu viel Geduld, Zeit und ein entsprechendes Fachwissen der rechtlichen Grundlagen. All diese Faktoren haben mich dazu bewogen, Sie bei Ihrer Suche nach einer Nanny mit Rat und Tat zu unterstützen.

Was Sie von mir erwarten können

Da ich selbst über zehn Jahre als Recruiting Expertin tätig war, verfüge ich über weitreichende Kenntnisse und professionelle Erfahrungen im Personalbereich. Das richtige Gespür für ein harmonisches Zusammenbringen von Menschen fließt sozusagen in meinen Adern. Dies ist auch unabdingbar, denn Nanny Jobs stellen zweifellos etwas ganz Besonderes dar.

Meine Nanny Vermittlung geht auf alle persönlichen Erfordernisse, die Familien und Alleinerziehende an mich herantragen, explizit ein. Jeder Anfrage nach einer Nanny in Zürich oder an anderen Orten der Schweiz folgt zunächst ein sehr ausführliches Gespräch mit Ihnen. Sie schildern mir Ihre genauen Vorstellungen und Erwartungen, die Sie an eine Kinderbetreuung stellen. So kann ich mir ein umfangreiches Bild darüber verschaffen, welche Biografie unter den Bewerberinnen am besten zu Ihnen passt.

Als Selbständige habe ich natürlich Zugang zu Nanny Profilen, die es mir ermöglichen, schnell eine Vorauswahl zu treffen. Ich verfüge ferner über ein gutes Verständnis für den Markt. Transparenz, Schnelligkeit und das notwendige Fachwissen garantieren Ihnen eine rasche und zuverlässige Vermittlung. Alle Bewerberinnen für eine Kinderbetreuung Zürich werden von mir genauestens auf ihre Qualifikationen und Lebensläufe hin überprüft.

Ebenso entscheidend ist dann das persönliche Gespräch, dass ich mit den Bewerberinnen führe. Aufgrund meiner langjährigen Arbeit in der Personalsuche verfüge ich über exzellente Menschenkenntnisse. Und diese Professionalität ermöglicht es mir, hochqualitative Dienstleistungen zu erbringen und die für Sie richtige Nanny zu finden.

Meine Nanny Vermittlungsagentur Lampentasche bietet Ihnen einen rundum kompetenten Service, der auch nach einer erfolgreichen Vermittlung für Sie da ist. Transparenz, Sachkenntnisse und ein rasches Handeln bestimmen meine Firmenphilosophie.

Oftmals ist es das Leben selbst, das nach schnellen Entscheidungen ruft. Wann immer Sie eine Nanny brauchen – ich bin für Sie da und finde für Sie und Ihr Kind die perfekte Lösung. Gerne berate ich Sie im Detail und freue mich schon jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme.

Anne Tobien

Anne Tobien

Ihre Nanny-Vermittlerin

+41 78 946 10 90
anne.tobien@lampentasche.ch
WhatsApp
LinkedIn
XING

Nanny-Vermittlung Lampentasche

Die Nanny-Vermittlungsagentur Lampentasche für den Raum Zürich und die gesamte Schweiz. Anne Tobien ist Ihre Ansprechpartnerin aus Leidenschaft, wenn es darum geht, die richtige Nanny für Ihr Kind in der Schweiz zu finden. Unabhängig davon, ob Sie eine permanente oder temporäre Nanny suchen. Eine Nanny für den Urlaub oder durch einen Ausfall Ihrer aktuellen Nanny kurzfristig eine Notfall-Nanny benötigen. Anne Tobien hilft Ihnen kompetent und zuverlässig bei allen Fragen rund um das Thema Nanny weiter.