Gemäss den neusten Mitteilungen in den Medien werden nun auch die Schulen in der gesamten Schweiz bis zum 04. April geschlossen. Es darf an Schulen, Hochschulen und weiteren Ausbildungsstätten kein Unterricht mehr stattfinden. Darüber hinaus ist es eine Frage der Zeit, wann die Kinderkrippen, Kindergärten und Kindertagesstätten geschlossen werden. Das kann schneller kommen als wir denken.

Da die meisten Eltern momentan weiterhin arbeiten müssen, stehen sie vor einer grossen Herausforderung, wie sie ihre Kinder betreuen lassen. Trifft das auch auf Sie zu?

Notfall Kinderbetreuung

Genau da kann die spezialisierte Nannyvermittlung Lampentasche helfen. Wir bieten Ihnen kurzfristige, individuelle und für Sie passende Lösungen mit unserem Pool an Emergency Nannys/Notfall Nannys an. Innerhalb kürzester Zeit finden wir Ihre Notfall Kinderfrau, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und die Betreuung Ihrer Kinder als Profi übernimmt. Somit können Sie sich weiterhin auf Ihren Arbeitsalltag fokussieren und wissen Ihre Kinder in guten Händen.

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie mich für konkrete Anfragen und für weitere Informationen:
E-Mail: anne.tobien@lampentasche.ch
Telefon: 0041 78 946 10 90

Ich stehe Ihnen auch gerne am Wochenende oder zu Randzeiten beratend zur Seite.

 

Kurzfristige Emergency Nanny 1

Was ist eine Notfall Nanny?

“Notfall Nanny”, oder auch “Emergency Nanny” genannt, steht Familien für kurzfristige Einsätze (tage- oder wochenweise) zur Verfügung. Wenn Sie eine Notfallsituation, eine kurzfristige Geschäftsreise oder ein krankes Kind zu Hause haben, das nicht in die Krippe/den Kindergarten oder die Schule gehen kann, ist eine Notfall Nanny flexibel an Ort und Stelle.

Sie übernimmt die Aufgaben, die je nach Tagessituation anfallen: Gewährleistung eines reibungslosen Tagesablaufes mit dem regulären Programm oder inklusive Krankenbetreuung und/oder Kinderarztbesuch.