Als ich meiner Tochter zum ersten Mal ein Märchen vorgelesen habe, hatte ich schlagartig ein sehr zweigeteiltes Gefühl. Denn ich finde als Eltern nimmt man ein Märchen plötzlich ganz anders wahr und überlegt sich warum lese ich hier von einer Hexe die verbrannt wird oder einem Wolf, dem der Bauch aufgeschlitzt wird, vor. Dieses Thema habe ich vertieft und mir die Frage gestellt warum sollen diese Märchen gut sein für unsere Kinder? Und genau mit dieser Thematik beschäftige ich mich in der heutigen Folge. Vorab kann ich Euch schon sagen: Ja unsere Kinder brauchen Märchen und sie spielen eine sehr wichtige Rolle im Leben sowie in der Entwicklung unserer Kinder. Darüber hinaus gehe ich auch auf die Märchentherapie ein – das ist meines Erachtens ein ganz wertvolles Tool. Das solltet ihr selber einmal mit Euren Kindern als Eltern oder Nanny ausprobieren. Lasst Euch überraschen.

Hier findest Du Anne Tobien in den sozialen Medien:

Facebook
https://fb.com/lampentaschedienannyvermittlung/

Linkedin
https://linkedin.com/company/lampentasche/

Schreib Anne eine E-Mail:
podcast@lampentasche.ch

Podcast:

iTunes
https://lampentasche.ch/itunes

RSS Feed Libsyn
https://lampentasche.ch/libsyn

Android
https://lampentasche.ch/android

Spotify
https://lampentasche.ch/spotify

Podcast.de
https://lampentasche.ch/podcast-de

Stitcher
https://lampentasche.ch/stitcher

Der „Lampentasche“-Podcast ist eine Dienstleistung der

Lampentasche GmbH
Anne Tobien
Obere Dorfstrasse 42
CH – 8700 Küsnacht