Wie spricht man mit Kindern über den Krieg?

Momentan ist das Thema Krieg und Flüchtlinge in unseren Medien und somit in unserem Alltag sehr präsent. Häufig wissen unsere Kinder bereits mehr als wir denken und dennoch ist es eine Herausforderung dieses Thema mit ihnen zu besprechen. Gerade darauf basierend, dass es für uns als Erwachsene auch eine schwierige respektive sehr emotionale Angelegenheit sein kann. Daher möchte ich Euch heute Ratschläge aufzeigen wie ihr am besten mit Euren Kindern über den Krieg sprechen könnt, was ihr dabei berücksichtigen solltet und worauf ihr achten müsst. Mit diesen Ratschlägen wird es Euch sicherlich gelingen diese Thematik gut aufzugreifen. Diese Folge wird für Euch als Eltern und Nanny sehr spannend sein und lässt sich natürlich auf weitere kritische Themen reflektieren.

Hilfe – mein Kind liebt die Nanny mehr als die Mama!

Ihr habt Euch für die Einstellung einer wunderbaren Nanny entschieden, Eure Kinder sind gut betreut & zufrieden – also genau so wie man sich das vorstellt. Dann kommt das ‘ABER’ und das im Sinne von, dass bei Euch als Eltern plötzlich die Gefühlswelt verrücktspielt und Eifersucht, Wut, Zweifel, etc. aufkommen. Wie ihr diesem vorbeugen könnt, was hierbei dahinter steckt und wie die Lösungsansätze aussehen, das hört ihr in dieser Folge. Untermauert wird es durch zwei Beispiele, die diese Thematik nicht besser veranschaulichen könnten.

Kinderkleidung und Spielsachen: Wiederverwenden anstatt Wegwerfen

In der heutigen Interviewfolge mit Adri Blasi bekommt ihr einen ganz spannenden Einblick in ihr ‘Baby’ – das Unternehmen Kidis. Das Angebot kann für Euch als Eltern sehr spannend sein, wenn ihr Kinderkleidung oder Spielsachen aussortiert habt, sprich diese in einem guten Zustand weiterverkaufen möchtet oder wenn ihr auf der Suche nach besonderen Artikeln für Eure Liebsten seid. Gerade beim Weiterverkaufen ist es doch genial, wenn ihr diese Arbeit abgenommen bekommt und ihr ‘nur’ die Produkte einschicken müsst! Hört selber rein in diese ganz spannende Interviewfolge.

Essensplan – Die ultimative Erleichterung für Euren Alltag

Das Thema Schlaf des Kindes kann bei uns Eltern sehr schnell Stress, Gereiztheit, Übermüdung und Unsicherheit auslösen. Vielleicht seid ihr mit Eurem Kind schon einmal mehrmals mit dem Auto um den Block gefahren um es zum Schlafen zu bringen. Oder Euer Baby schläft nur nach dem Stillen ein. Wie ihr heute hören werdet, ist das alles absolut in Ordnung, so lange es Euch als Eltern dabei gut geht. Solltet ihr dann doch eine Gewohnheit ändern wollen, verrät Euch Sibylle wie ihr diesen Veränderungsprozess am besten umsetzt und welche Rolle die liebevolle Begleitung spielt. Ab welchem Alter Euer Kind alleine einschlafen sollte, warum Co-Sleeping wichtig ist und was es mit Co-Bedding genau auf sich hat – das hört ihr ebenfalls in dieser Interviewfolge. Last but not least hört ihr welche Alternative es zum Schlaftraining gibt und die Empfehlung von Sibylle ab welchem Alter Euer Kind am besten im eigenen Zimmer schlafen sollte.

Sport für Kinder – Ab welchem Alter und welche Sportart passt zu Eurem Kind – Teil 2

Das Thema Schlaf des Kindes kann bei uns Eltern sehr schnell Stress, Gereiztheit, Übermüdung und Unsicherheit auslösen. Vielleicht seid ihr mit Eurem Kind schon einmal mehrmals mit dem Auto um den Block gefahren um es zum Schlafen zu bringen. Oder Euer Baby schläft nur nach dem Stillen ein. Wie ihr heute hören werdet, ist das alles absolut in Ordnung, so lange es Euch als Eltern dabei gut geht. Solltet ihr dann doch eine Gewohnheit ändern wollen, verrät Euch Sibylle wie ihr diesen Veränderungsprozess am besten umsetzt und welche Rolle die liebevolle Begleitung spielt. Ab welchem Alter Euer Kind alleine einschlafen sollte, warum Co-Sleeping wichtig ist und was es mit Co-Bedding genau auf sich hat – das hört ihr ebenfalls in dieser Interviewfolge. Last but not least hört ihr welche Alternative es zum Schlaftraining gibt und die Empfehlung von Sibylle ab welchem Alter Euer Kind am besten im eigenen Zimmer schlafen sollte.

Sport für Kinder – Warum Sport so wichtig ist – Teil 1

Das Thema Schlaf des Kindes kann bei uns Eltern sehr schnell Stress, Gereiztheit, Übermüdung und Unsicherheit auslösen. Vielleicht seid ihr mit Eurem Kind schon einmal mehrmals mit dem Auto um den Block gefahren um es zum Schlafen zu bringen. Oder Euer Baby schläft nur nach dem Stillen ein. Wie ihr heute hören werdet, ist das alles absolut in Ordnung, so lange es Euch als Eltern dabei gut geht. Solltet ihr dann doch eine Gewohnheit ändern wollen, verrät Euch Sibylle wie ihr diesen Veränderungsprozess am besten umsetzt und welche Rolle die liebevolle Begleitung spielt. Ab welchem Alter Euer Kind alleine einschlafen sollte, warum Co-Sleeping wichtig ist und was es mit Co-Bedding genau auf sich hat – das hört ihr ebenfalls in dieser Interviewfolge. Last but not least hört ihr welche Alternative es zum Schlaftraining gibt und die Empfehlung von Sibylle ab welchem Alter Euer Kind am besten im eigenen Zimmer schlafen sollte.